Seit 30 Jahren veranstaltet die Arbeitsgruppe Alpine Landschnecken Exkursionsworkshops zu laufenden malakologischen Projekten, mit einem starken Fokus auf alpine Landschnecken. KollegInnen aus Österreich und zahlreichen anderen Ländern haben sich dabei getroffen und aktuelle Resultate präsentiert und diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsame Exkursionen unternommen. Der Workshop 2018 wird von 19. bis 23. August in Johnsbach im Gesäuse (Steiermark) stattfinden. Das Programm beinhaltet Exkursionen, Vorträge und eine kleine Feldstudie. Außerdem hoffen wir wie immer auf anregende Diskussionen und viel Schneckenspaß.

Wenn Du Interesse hast, bitte kontaktiere uns (Helmut Sattmann, +43-1-52177-329; team@molluskenforschung.at).

Das vollständige Programm wird baldigst gepostet.

Alle Fotos: Michaela Sonnleitner