Informationen zu Jahresbeginn 2019

• Ein neuer Newsletter der Malakologischen Arbeitsgemeinschaft in Salzburg ist erschienen mit interessanten Berichten und wunderschönen Fotos (https://www.hausdernatur.at/de/newsletter-archiv-malakologische-ag.html). (download Newsletter)

Der Name Cylindrus FITZINGER, 1833 wird von der ICZN konserviert

Eine jahrelange Kontroverse über die Gattungs-Zugehörigkeit der in Österreich endemischen Art Cylindrus obtusus endete kürzlich. Laut einigen Autoren sollte der Gattungsname Cylindrus Fitzinger, 1833, ungültig sein, da er von Cylindrus Batsch, 1789 und Cylindrus Deshayes, 1824 präokkupiert wäre. Es wurde als Gegenargument vorgebracht, dass diese Namen ungenutzt sind und teilweise falsch verwendet wurden.
Arianta 6, 2018

Arianta 6 in der online Version erschienen

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Arianta 6 jetzt in der online-Version verfügbar ist. [zotpress items="M98MVSS9" style="apa" showimage="yes" download="yes" cite="yes"]
19th-24th August 2018 – Workshop Alpine Land Snails in Johnsbach

19.-24. August 2018 – Workshop Alpine Land Snails in Johnsbach

,
Unser Workshop „Alpine Land Snails“ fand heuer wieder in Johnsbach im Gesäuse (Steiermark) statt. Die Mischung aus Exkursionen, Freilandarbeit und wissenschaftlichem Programm, kulturellen Beiträgen und Diskussionen und Projektplanungen lässt sich, wie immer, mit „intensiv und kreativ“ umreißen.
Michaela Sonnleitner

2018 Workshop der Arbeitsgruppe Alpine Land Snails

,
Seit 30 Jahren veranstaltet die Arbeitsgruppe Alpine Landschnecken Exkursionsworkshops zu laufenden malakologischen Projekten, mit einem starken Fokus auf alpine Landschnecken. KollegInnen aus Österreich und zahlreichen anderen Ländern haben…

Exkursion zu den Belshi Karstseen in Albanien

Gemeinsam mit Sajmir Beqiraj und Xhoia Mujali (Universität Tirana) unternahmen Vertreter des Naturhistorischen Museums Wien (Elisabeth Haring und Helmut Sattmann,) im Juli 2018 eine Exkursion zu den Karstseen der Belshi-Region südlich von…

Vortrag „Evolution der Weichtiere (Mollusken)“

Univ.Prof. DDr. Andreas Wanninger hält im Rahmen des "Zoologisch-ökologisches Seminar" einen spannenden Vortrag über Die Evolution der Weichtiere (Mollusken) am Dienstag, 20.03.2018, 15:15 Uhr Universität für Bodenkultur Hörsaal…

Jahrestagung der DMG 2018

Die heurige Jahrestagung der Deutschen Malakologischen Gesellschaft findet vom 18.05.2018 bis 21.05.2018 in Cismar statt. Es wird ein großes Jubiläum gefeiert! - 150 Jahre Deutsche Malakozoologische Gesellschaft Einladung und vorläufiges…

Save the date – Alpine Land Snails Workshop Johnsbach 2018

Heuer feiern wir ein besonderes Jubiläum des "Alpine Land Snails Workshop" in Johnsbach! Der Workshop findet heuer von Sonntag, den 19. August bis Donnerstag, den 23. August statt. (Eventuell verschiebt sich die Anreise noch auf Montag, 20. August, daher startet das offizielle Programm in jedem Fall erst am Montag.) Es wird von einigen Beteiligten auch geplant im Anschluss noch eine Exkursion bis Samstag, 25. August anzuhängen.
Alland, TdA2017

Molluskenfunde beim Tag der Artenvielfalt im BPWW 2017

Molluskenfunde beim Tag der Artenvielfalt 2017 in Alland im Biosphärenpark Wienerwald

ein Bericht von Michael Duda, Otto Moog, Jan Steger, Erhard Christian, Alexander Mrkvicka
Alljährlich veranstaltet das Biosphärenpark Wienerwald Management den Tag der Artenvielfalt im Wienerwald. Ziel ist dabei, möglichst viele ExpertInnen zu interessanten Bereichen im Gebiet zu leiten und damit einen Überblick über die Vielfalt im Gebiet zu bekommen und die Ergebnisse der Artensuche mit Führungen, einer Infoveranstaltung vor Ort und einer Publikation an interessierte Personen zu vermitteln.